Die Sprüche des Seelenkalenders stellen einen besonderen Schatz im überreichen Werk Dr. Steiners dar. Für das intellektuelle Verstehen bleiben sie jedoch lange Zeit verschlossen. Erst das fühlende Verstehen öffnet die Seele für das Miterleben im Jahreslauf. Die Vorgänge in der Natur und ihre Entsprechung in den Vorgängen der menschlichen Seele sind für viele eine stützende Begleitung durch das Jahr.

 

Durch die Vertonung von Raphael Simcic im Original für Klavier und Gesang und in den Arrangements für Streicher entfalten die Sprüche neue Dimensionen im Verstehen und Erleben.